Uniblogger.de

Studenten, Hochschulen und Unis

Psychologie studieren

Psychologie ist in Deutschland ein sehr beliebter Studiengang. Deshalb ist der Numerus clausus, also der Notenschnitt welcher zur Aufnahme an der Hochschule bennötigt wird meistens sehr hoch. Davon sollte sich dennoch niemand abschrecken lassen, der wirklich Psychologie studieren möchte.

Der Studiengang kann nach dem Grundstudium oft in denRichtungen Klinische- Sozial- oder Wirtschaftspsychologie spezifiziert werden. Wirtschaftspsychologie kann an manchen Hochschulen auch direkt, also nicht als Spezifikation von allgemeiner Psychologie, sondern als eigenständiger Studiengang belegt werden.


Dein Kommentar